August

Stummfilm mit Live-Musik
DAS GLÜCK / STSCHASTJE
Diese surrealistische Stummfilm-Komödie erzählt von der turbulenten Suche des Bauern Khmyr und seiner Frau Anna nach dem Glück – mit gepunkteten Pferden, Nonnen in durchsichtigen Blusen, laufenden Häusern und fliegenden Teigtaschen. Der Regisseur fing...

Weiterlesen

Zum Niederknien: Maren Ade puzzelt ihre feine Familiendramödie zu einer wunderbar intelligenten Geschichte. Die Story von der Karrierefrau Ines (Sandra Hüller) und ihrem einfallsreichen Vater (Peter Simonischek) ist nicht nur ungewöhnlich, sondern sie zeigt den Kampf der Generationen als liebevoll...

Weiterlesen

Montag, 28.08.2017
19.00 Uhr Kino mon ami (Doppelprogramm)
CREDO: MARTIN LUTHER – WITTENBERG 1517

Wittenberg, eine Stadt im sozialistischen Teil Deutschlands, Ende der sechziger Jahre. Auf dem Marktplatz steht das bekannte Denkmal von Martin Luther, dem Doktor der Theologie, dem Reformator und dem...

Weiterlesen

LEUCHTE, MEIN STERN, LEUCHTE! / GORI, GORI, MOJA SWESDA

 

Drei Jahre nach der Oktoberrevolution und inmitten der Wirren des russischen Bürgerkriegs zieht ein junger unermüdlicher Weltverbesserer auf einem Planwagen durch Südrussland. Von seiner kleinen Wanderbühne herab will er mit Versen von...

Weiterlesen

Vorschau 2.9./ 19.00 Uhr

ARTE-FILMNACHT – 100 JAHRE RUSSISCHE REVOLUTION

Die Filmnacht beginnt mit der Weimar-Premiere des Kinofilms »1917: Der wahre Oktober« (ARTE/rbb). Die Thüringer Regisseurin und Grimme- Preisträgerin Katrin Rothe beleuchtet dabei die Rolle und Perspektive der Künstler in...

Weiterlesen