Mahana (- Eine Maori-Saga)

Neuseeland in den 60ern. Zwischen den Familien Mahana und Poata herrscht seit Jahrzehnten eine eiskalte Fehde. Die jüngste Generation der Mahana, vertreten vom 14-jährigen Simeon, stellt den Konflikt jedoch in Frage und gerät mit dem Patriarchen der Familie aneinander. Erschwerend kommt hinzu, dass Simeon mit einem Familienmitglied der Poata anbandelt.

Altersempfehlung: 14+
Schulfach: Englisch, Geschichte
Schlagwort: Familie, Rollenverhalten/Emanzipation, Religion und Tradition, Konflikt, Soziales / Zusammenleben
Regie: Lee Tamahori
Land, Jahr: NZ, 2016
FSK: 12
Länge: 103 Min.
Genre: Drama