September

Film + Gespräch am 23.09.

Hier geht es rund: Die junge, frische Komödie erzählt von der kessen Berliner Großstadtgöre Amelie, die in die Südtiroler Alpen geschickt wird, um gesund zu werden. Doch die asthmakranke Amelie haut einfach aus der Reha-Klinik ab… Handwerklich gut gemacht, erzählt der Film...

Weiterlesen

Es war einmal die schöne Prinzessin Elisabeth, die war schon lange dem Prinzen Leopold versprochen. Doch auf dem Weg zur Hochzeit zwingt die böse Magd die Prinzessin zum Rollentausch. Und nur das treue Pferd Falada weiß um den Betrug. So wird die Prinzessin zur Gänsemagd und das Kammermädchen zur...

Weiterlesen

Montag 25.09.2017


18.00 Uhr Kino mon ami

KATHARINA VON BORA – NONNE, GESCHÄFTSFRAU, LUTHERS WEIB
Über Frauen aus der Zeit der Reformation wissen wir so gut wie nichts, obwohl ihre Männer beteiligt waren an einem entscheidenden Umbruch in der europäischen Geschichte. Einzig die Frau Martin Luthers,...

Weiterlesen

Montag 25.09.2017
19.00 Uhr Kino mon ami

MARTIN LUTHER (2003)

Martin Luther revolutionierte das Welt- und Menschenbild. Vor 500 Jahren nagelte er seine 95 Thesen an die Kirchentür und löste damit einen Disput aus, der zur Abspaltung von der katholischen Kirche führen sollte. Martin Luthers Biografie,...

Weiterlesen

Film + Gespräch am 26.09.

Wenn von „Abschiebungen“ in Deutschland gesprochen wird, dann ist den Wenigsten klar, dass es dabei um den Vollzug einer staatlichen Zwangsmaßnahme geht, und zwar für Menschen, die nicht bereit waren, Deutschland freiwillig zu verlassen, obwohl ihre Asylanträge abgelehnt...

Weiterlesen

Das „Innen Leben“ einer Wohnung mitten im syrischen Bürgerkrieg zeigt durch das Schicksal zusammengewürfelte Menschen in einer extremen Bedrohungssituation. Das erschütternde Kammerspiel baut seinen äußeren Druck weitgehend durch die Geräuschkulisse des Krieges auf, vermittelt über gutes, fast...

Weiterlesen

Die Dokumentation Conny Plank - The Potential of Noise von Reto Caduff und Stephan Plank gewährt einen Einblick in das Leben und die Karriere des wegweisend andersartigen Musikproduzenten Konrad Plank.

Handlung von Conny Plank - The Potential of Noise

Stephan Plank war 13 Jahre alt, als sein Vater...

Weiterlesen

Ein sensibles Drama des georgisch-deutschen Regieduos Nana Ekvtimishvil und Simon Gross (DIE LANGEN HELLEN TAGE) über den Wunsch einer Frau nach einem eigenen Leben: Kurz nach ihrem 52. Geburtstag beschließt Manana, aus der engen Drei-Zimmer-Wohnung, die sie sich mit ihren Eltern und den...

Weiterlesen

Mit sechs Jahren kam Leyla Imret aus der Türkei nach Bremen, wo sie bei ihrer Tante aufwuchs. Mit 28 Jahren kehrte sie in ihre Heimatstadt Cizre im Südosten der Türkei zurück, kandidierte dort für die kurdische BDP und wurde zu einer der jüngsten Bürgermeisterinnen des Landes gewählt. Im Jahr 2015...

Weiterlesen

Mit „Nader und Simin – Eine Trennung“ gelang Asghar Farhadi der ganz große Coup: Gold samt zweimal Silber auf der Berlinale, danach obendrein der Oscar. Auch diesmal erweist sich der iranische Regisseur und Autor als grandioser Geschichtenerzähler. Abermals geht es um ein Ehepaar, dem die Harmonie...

Weiterlesen