Dezember

Aus dieser Dokumentation strahlt die Lebensfreude wie eine kleine Sonne. Es geht um ein Tanzfestival mit traditioneller Musik, das jährlich Tausende nach Frankreich lockt. Auch wenn sich der Spaß an der Musik und an der Bewegung durchaus aufs Publikum überträgt und Appetit aufs Tanzen macht:...

Weiterlesen

Zuckende Blitze über der Mattisburg, ein Donner und sie bricht mitten entzwei. In genau diesem Augenblick wird Ronja, die Tochter des Räuberhauptmanns Mattis, geboren. Als sie mit elf Jahren zum ersten Mal in den großen dunklen Mattiswald hinaus will, ist ihr Vater schon sehr besorgt. Auf einem...

Weiterlesen

Daniel (Daniel Auteuil) ist glücklich verheiratet, zumindest glaubt er das. Zusammen mit seiner Frau Isabelle (Sandrine Kiberlain) wohnt er in einem mondänen, überaus stilvoll eingerichteten Appartement, in das an einem schönen Samstag sein alter Freund Patrick (Gérard Depardieu) zum Essen kommt....

Weiterlesen

Ende der 50er Jahre im schwedischen Städtchen Dingtuna. Die vierjährige Lotta muss zu Hause bleiben während die älteren Geschwister Mia und Jonas einkaufen. Im Sommerregen plantscht sie fröhlich herum und erobert die Herzen der Nachbarin Frau Berg und ihres Hundes Scotty. Lotta wünscht sich ein...

Weiterlesen

Vielleicht eines der schönsten Making-ofs, die je gedreht wurden – Eike Besuden bringt nun zum Spielfilm ALL INCLUSIVE, den er 2016 inszenierte, eine Dokumentation heraus. Sie erzählt kurzweilig von der Entstehung des inklusiven Filmprojekts, bei dem zum ersten Mal Menschen mit Behinderungen nicht...

Weiterlesen

Eine junge Witwe eröffnet Ende der 1950er Jahre in einem idyllischen Ort an der Ostküste Englands eine Buchhandlung. Kein einfaches Unterfangen, die Arbeiter und Fischer des Ortes lesen nicht gern. Und dann ist da noch eine reiche Dame mittleren Alters, die aus dem Buchladen lieber ein Kulturzentrum...

Weiterlesen

Bei Andreas Dresen ist man immer „mittendrin statt nur dabei“. Im Falle von „Gundermann“ erleben wir hautnah und ungekünstelt, was es bedeutet, seine Vergangenheit zu verdrängen und was passiert, wenn sie uns über Umwege doch heimsucht. Im Mittelpunkt der Erzählung: Alexander Scheer als...

Weiterlesen

Der neunjährige Bosse hat Sehnsucht nach seinem Vater und begibt sich in das Reich der Phantasie, ihn zu suchen. Er begegnet vielen Märchenwesen, die feststellen, dass er eigentlich Mio heißt …

N/S 1987
95 min
empfohlen ab 8 J.
R: Vladimir Grammatikov

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren