Der marktgerechte Mensch

Film + Podiumsdiskussion

DER MARKTGERECHTE MENSCH

Die Dokumentation erzählt anhand von Beispielen von den verheerenden Veränderungen unseres Arbeitsmarktes. Prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Algorithmus-gesteuerte Arbeitsprozesse und Crowdworking haben unser Leben in den letzten Jahren verändert – und nicht selten zu zerstörten Lebensläufen und psychischen Erkrankungen geführt. Der Film zeigt aber auch Solidarität zwischen Menschen, die für eine Veränderung eintreten. Am 27.2. findet im Anschluss an den Film eine Podiumsdiskussion mit dem Regisseur Herdolor Lorenz statt.

D 2020, 99 min, R: Herdolor Lorenz, Leslie Franke

 




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren