Mai

Die Wiese – Ein Paradies nebenan. Der preisgekrönte Naturfilmer Jan Haft zeigt die Pflanzen- und Tiervielfalt der Wiese in nachhaltigen Bildern. Sie erinnern daran, wie wichtig dieses Biotop vor unserer Haustüre für das Funktionieren des Ökosystems doch ist.

Nirgendwo zeigt sich unsere heimische...

Weiterlesen

Die Aufgabe eines Steinmetzes ist es, ganz besondere Steine zu schaffen, die der Persönlichkeit eines Menschen Ausdruck verleihen. Die Rede ist von Grabsteinen. Gemeinsam mit den Trauernden übersetzt ein Steinmetz Lebensgeschichten in Stein - und macht durch seine Arbeit Aspekte wie Tod und...

Weiterlesen

Manchmal bedarf es eines Umwegs. Alexis Michalik wollte bereits seit Ende der 1990er Jahre diesen Film machen, fand aber keinen Finanzier. Dabei war die Idee, einen Film über die Erschaffung des Stücks „Cyrano de Bergerac“ zu machen, der ganz im Stil von „Shakespeare in Love“ war, eigentlich nicht...

Weiterlesen

Zum Bauhausjahr

Er war einer der bedeutendsten Vertreter der konstruktiv-konkreten Kunst und der prominenteste Zürcher Vertreter des Bauhaus-Stils. Erst Student am Bauhaus in Dessau, wurde Max Bill nach dem 2. Weltkrieg Erbauer und Rektor der legendären Hochschule für Gestaltung in Ulm. Bill war...

Weiterlesen

Klassisches Ballett begeistert nicht jeden. Doch die wahre Geschichte des afrokubanischen Ballett-Stars Carlos Acosta, der sich aus einem bescheidenen Vorstadtviertel Havannas auf die Bühnen der Welt tanzt und zum ersten schwarzen Romeo avanciert, berührt. Der spanischen Regisseurin Icíar Bollaín...

Weiterlesen

Der Kampf um den Hambacher Forst, das Ringen um den Ausstieg aus der Kohleverstromung und der wachsende öffentliche Widerstand. DIE ROTE LINIE zeigt eine lokale David-gegen-Goliath-Geschichte: Clumsy, der junge Waldbesetzer, Antje Grothus, Anwohnerin aus Buir und Mitglied einer Bürgerinitiative,...

Weiterlesen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren